0

Kein Stress: Weg mit den Autostartprogrammen!

Du willst nur schnell mal deine Computer anmachen um was nachzuschauen? Du hast einfach keine Lust auf diese Programme die sich gleich nach dem hochfahren einfach selbst öffnen? Kurz: Dich regt es auf, dass Skype, Spotify und den lästigen Messenger den du schon seit Jahren nicht mehr nutzt einfach so auf der Bildfläche erscheinen? Das muss doch nicht sein!

pc_stocki_2

Wenn du das alles nicht mehr haben willst und ein Windows-User bist, mache einfach folgendes:

1. Taskmanager öffnen. (Strg + Alt + Ent)

2. Den Reiter „Autostart“ anwählen. (Bei Windows 10 zuvor noch „Mehr Details“ klicken.

3. Auf betreffendes Programm gehen, rechtsklicken und „deaktivieren“ drücken.

4. Fertig!

Du hast ein Problem mit Programmen die du im Leben nicht brauchst, aber leider schon beim Kauf deines Computers vorinstalliert waren? No Problema!

1. Systemsteuerungen öffnen.

2. auf „Programme“ gehen.

3. nun auf „Programme deinstallieren“ gehen.

4. betreffendes Programm auswählen, rechtsklicken und „deinstallieren“ drücken.

Beide Sachen sind nicht wirklich schwer und gehen fix (In unter einer Minute). Einfach mal machen und in der Zukunft kann man stressfreier am Computer arbeiten.

Gherdì

Ich bin Gherdi und berichte hier über mein bewegtes Leben. Außerdem esse ich gerne Pommes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.